Zum Inhalt der Seite Zur Hauptnavigation Zur Unternavigation Themenportale Zu weiteren Navigationspunkten Zur Suche

Holzwirtschaft

Von Forstunternehmen, Schreinereien und Sägewerken bis hin zu Unternehmen zur Herstellung von Papier- und Holzprodukten hat Arnsberg alles zu bieten.
Traditionell eine wichtige Rolle übernimmt das handwerkliche Holzgewerbe in Arnsberg. Hier finden sich über 50 Betriebe mit rund 170 Beschäftigten, die vom Zimmereihandwerk über Tischler, Boots- und Schiffbauer bis hin zu Parkettlegern, Modell- und Geigenbauern reichen.
Drei große Firmen der Papierindustrie beschäftigen in Arnsberg über 950 Personen. Die weltweit operierende Firma Cascades ist im Bereich des Altpapierrecycling tätig. Als einer der größten Hersteller von Hygienepapieren hat Wepa sein Stammwerk in Arnsberg. Und die Firma Cosack ist ein mittelständisches Unternehmen in der Kartonverarbeitung.
Und auch im Druckgewerbe sind in Arnsberg zahlreiche Firmen ansässig. So bietet die nach FSC-zertifizierte Druckerei becker druck hochwertige Druckerzeugnisse aller Art an. Dabei gewährleistet der nach ISO zertifizierte Prozessstandard Offsetdruck den reibungslosen Ablauf aller Aufträge und vermeidet somit unnötige Kosten.
13.04.2018
Der Landesbetrieb Wald und Holz Nordrhein-Westfalen lädt zu den Fachtagen "Der Arbeitsplatz Wald und seine Herausforderungen" am 27./28. April 2018 ein.
10.04.2018
Am 02. September 2018 wird der nächste HOLZMARKT ARNSBERG stattfinden.