Zum Inhalt der Seite Zur Hauptnavigation Zur Unternavigation Themenportale Zu weiteren Navigationspunkten Zur Suche

Waldfrühlingsfest erfolgreich!

26.04.2008

Über 3.000 Besucher kamen in den WILDWALD VOSSWINKEL

Am vergangenen Wochenende begrüßten fast 3.000 Besucher aus Nah und Fern im WILDWALD VOSSWINKEL den Frühling. Vereine und Verbände aus der Umgebung stellten sich unter dem Zeltdach vor und informierten die Besucher über ihre jeweiligen Programme. Hier wurde Werken mit dem Brennpeter und Kinderschminken angeboten, außerdem war der Kaninchenzuchtverein mit vielen verschiedenen Kaninchenrassen vertreten. Hinter und in der Waldschule waren Mikroschweine, Kröten, Heuschrecken und Lamas zu besichtigen. Im Eingangsbereich hatten sich wieder viele verschiedene Aussteller versammelt: Ferdinand Rentmeister zeigte die Bürstenherstellung, Anja Graudejus konnte beim Töpfen über die Schulter geschaut werden und das Berufsbildungswerk in Soest für Blinde und sehbehinderte Menschen fertigte Körbe an. Wer selbst Hand anlegen wollte, hatte dazu ausreichend Gelegenheit. Im Teich wurde getümpelt, im Wald mit Quark gemalt und eine Murmelschnecke gebaut, im Eingangsbereich konnten Seifen hergestellt und gefilzt werden und beim Eingang des Klettergartens, der ebenfalls geöffnet hatte, packten viele fleißige Hände beim Pflanzen des Ginsters mit an. Nach getaner Arbeit wurde auf den Terrassen des Waldeingangshauses nach Herzenslust geschlemmt: Spaghetti mit Bärlauchpesto, Pfannekuchen mit "Unkraut", Löwenzahntiramisu und Girschlimonade waren nur einige der Köstlichkeiten. Dazu lauschte man den Tönen der Chöre und Flötengruppen. Am Samstag wurde außerdem noch Professor Andreas Schulte feierlich zum "Ehren-Dachs von Vosswinkel" ernannt. Er reiht sich damit in die lange Liste derer ein, die sich in besonderer Weise um den Umweltschutz verdient gemacht haben und dafür von der Waldakademie Vosswinkel geehrt wurden.

WILDWALD VOSSWINKEL
26. April 2008
15.12.2016
Das Forstamt Oberes Sauerland lädt zu einer Veranstaltung am Dienstag, 17. Januar 2017 ein.
12.07.2016
Bunter Familienmarkt am Sonntag, 04.09.2016, 11-18 Uhr auf dem Neumarkt, Steinweg und Alter Markt in AltArnsberg
29.11.2016
Die Bedeutung der interdisziplinären Zusammenarbeit für die regionale und globale Nachhaltigkeit stellte die Tagung heraus. Über 100 TeilnehmerInnen stellten sich die Frage: ?Wie viel Nachhaltigkeit steckt in uns??.