Zum Inhalt der Seite Zur Hauptnavigation Zur Unternavigation Themenportale Zu weiteren Navigationspunkten Zur Suche

Ruth-Cohn-Schule ist neuer Netzwerk-Partner

01.10.2008

Das Thema "Wald und Holz" wird im Schulunterricht verankert.

Die Ruth-Cohn-Schule - Förderschule des Hochsauerlandkreises - ist neuer Partner des Netzwerkes Wald und Holz Arnsberg.

Die Schule erhofft sich durch diese Kooperation eine weitere Verbesserung des schulischen Angebotes und der individuellen Förderung. Gemeinsam mit den weiteren Netzwerkpartnern sollen verschiedene Schwerpunkte vertieft und im Schulprogramm verankert werden.

So sollen den Klassen 5 und 6 unter dem Titel "Erfahrungswelt Wald" für das Thema sensibilisiert und ihnen elementare Erfahrungen vermittelt werden. Ziel ist hier die Sicherung von Vorwissen.

Zusammenhänge erkennen und deuten, Veränderlichkeit begreifen, Heranführung an Themen wie Klimawandel, Natur- und Umweltschutz werden die Themen der Klassen 7 und 8 unter der Überschrift "Ökosystem Wald" sein.

Schließlich wird den Klassen 9 und 10 das "Berufsfeld Wald & Holz", also die unterschiedlichsten Berufe innerhalb des Themenspektrums, u. a. in Handwerk, Waldwirtschaft und Holzindustrie, näher gebracht.

Auf der EU-Projektseite www.europa-benie.de finden sich die Infos zur Ruth-Cohn-Schule als neuer Netzwerkpartner auch in deutscher und englischer Sprache.

NETZWERK WALD UND HOLZ ARNSBERG
01. Oktober 2008
15.12.2016
Das Forstamt Oberes Sauerland lädt zu einer Veranstaltung am Dienstag, 17. Januar 2017 ein.
12.07.2016
Bunter Familienmarkt am Sonntag, 04.09.2016, 11-18 Uhr auf dem Neumarkt, Steinweg und Alter Markt in AltArnsberg
29.11.2016
Die Bedeutung der interdisziplinären Zusammenarbeit für die regionale und globale Nachhaltigkeit stellte die Tagung heraus. Über 100 TeilnehmerInnen stellten sich die Frage: ?Wie viel Nachhaltigkeit steckt in uns??.