Zum Inhalt der Seite Zur Hauptnavigation Zur Unternavigation Themenportale Zu weiteren Navigationspunkten Zur Suche

ARNSBERGER WALD FORUM

08.06.2009

Vortragsveranstaltung am 02. Juli 2009 in Arnsberg - "Arbeitsplatz Wald - zwischen Lowtech und Hightech"

Foto des Flyers zum Arnsberger Wald Forum
In Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Wald und Holz Arnsberg veranstaltet der Landesbetrieb Wald und Holz Nordrhein-Westfalen zum ersten Mal das "ARNSBERGER WALD FORUM".

In der Vortragsveranstaltung wird der "Arbeitsplatz Wald" zwischen Lowtech und Hightech thematisiert. Neben Vorträgen des Ministeriums für Umwelt und Natutschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes NRW zu den "Megatrends bei Forst und Holz" werden neueste Erkenntnisse zu den "Anforderungen der modernen Waldarbeit" (Kurato-rium für Waldarbeit und Forsttechnik), der "Hochmechanisierten Holzernte" (Wahlers Forst-technik GmbH) und dem "Virtuellen Wald in NRW" (RWTH Aachen) vorgestellt.

Den Veranstaltungsflyer (pdf, 250 KB) können Sie als pdf-Datei hier herunter laden.

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Da die Teilnehmerzahl auf ca. 130 Personen begrenzt ist, ist eine verbindliche Anmeldung bis zum 25. Juni per Fax, Post oder E-Mail an folgende Adresse erforderlich:

Landesbetrieb Wald und Holz NRW
Lehr- und Versuchsforstamt Arnsberger Wald
Obereimer 13
59821 Arnsberg
Telefon: 02931 7866-0
Telefax: 02931 7866-122
E-Mail: arnsberger-wald@wald-und-holz.nrw.de

NETZWERK WALD UND HOLZ ARNSBERG
08. Juni 2009
15.12.2016
Das Forstamt Oberes Sauerland lädt zu einer Veranstaltung am Dienstag, 17. Januar 2017 ein.
12.07.2016
Bunter Familienmarkt am Sonntag, 04.09.2016, 11-18 Uhr auf dem Neumarkt, Steinweg und Alter Markt in AltArnsberg
29.11.2016
Die Bedeutung der interdisziplinären Zusammenarbeit für die regionale und globale Nachhaltigkeit stellte die Tagung heraus. Über 100 TeilnehmerInnen stellten sich die Frage: ?Wie viel Nachhaltigkeit steckt in uns??.