Zum Inhalt der Seite Zur Hauptnavigation Zur Unternavigation Themenportale Zu weiteren Navigationspunkten Zur Suche

Erstes Forstliches Bildungszentrum AZWV zertifiziert

03.12.2007

Nachhaltige Sicherung der BiIdungsarbeit in Arnberg-Neheim

Neben dem ISO-Zertifikat wird zukünftig ein weiteres Label den Briefkopf des Forstlichen Bildungszentrums für Waldarbeit und Forsttechnik (ehemals Waldarbeitsschule NRW) in Arnsberg-Neheim schmücken.

Logo AZWV
AZWV ist die Abkürzung für "Anerkennungs- und Zulassungsverordnung-Weiterbildung". Diese Verordnung regelt das Verfahren sowohl zur Zulassung von Bildungsstätten als auch von Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung nach dem Sozialgesetzbuch. Weiterbildungsmaßnahmen, die im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit durchgeführt werden, müssen seit dem 31.12.2005 durch eine von der Bildungsanstalt für Arbeit anerkannte Fachkundige Stelle zertifiziert sein.

Das Bildungszentrum für Waldarbeit und Forsttechnik in Arnsberg-Neheim ist bundesweit die erste forstliche Bildungsstätte, die über die vorgeschriebene Zertifizierung der Bundesanstalt für Arbeit verfügt. In Zukunft können Teilnehmer an der jetzt zertifizierten Weiterbildungsmaßnahme zum Forstmaschinenführer für hochmechanisierte Holzerntemaschinen in den Vorteil der finanziellen Förderung durch die Bundesansatlt für Arbeit kommen.

Anerkannte Fachkundige Stelle für die Vergabe des Prüfzeichens und die Durchführung der Zertifizierung, die im November dieses Jahres in Arnsberg erfolgreich abgeschlossen werden konnte, war die Firma Gut Cert aus Berlin.

Foto einer Holzerntemaschine

Der Lehrgang zur Bedienung von modernen Holzerntemaschinen wie dieser Vollernter wird in Arnsberg zukünftig nach den Qualitätsstandards der Bundesanstalt für Arbeit durchgeführt.

Qualitätsmanagement ist auch in der forstlichen Weiterbildung zu einem bedeutenden Thema geworden. Auftraggeber und Teilnehmer erwarten qualitativ hochwertige Bildungsangebote sowie professionelle Durchführung. Zusammen mit der bereits vor zwei Jahren im Bildungsverbund der deutschen Forstlichen Bildungsstätten durchgeführten Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 ist dies für das Forstliche Bildungszentrum in Arnsberg-Neheim ein weiterer Schritt zur nachhaltigen Sicherung der forstlichen Bildungsarbeit im Landesbetrieb für Wald und Holz Nordrhein-Westfalen.

FORTBILDUNGSZENTRUM FÜR WALDARBEIT UND FORSTTECHNIK NRW
03. Dezember 2007
15.12.2016
Das Forstamt Oberes Sauerland lädt zu einer Veranstaltung am Dienstag, 17. Januar 2017 ein.
12.07.2016
Bunter Familienmarkt am Sonntag, 04.09.2016, 11-18 Uhr auf dem Neumarkt, Steinweg und Alter Markt in AltArnsberg
29.11.2016
Die Bedeutung der interdisziplinären Zusammenarbeit für die regionale und globale Nachhaltigkeit stellte die Tagung heraus. Über 100 TeilnehmerInnen stellten sich die Frage: ?Wie viel Nachhaltigkeit steckt in uns??.