Zum Inhalt der Seite Zur Hauptnavigation Zur Unternavigation Themenportale Zu weiteren Navigationspunkten Zur Suche

Unternehmensporträts Online

16.07.2007

Netzwerk Wald und Holz Arnsberg stellt Partner vor

Ab sofort informiert das Netzwerk Wald und Holz Arnsberg auf seiner Internetseite mit Porträts der Netzwerkpartner detailliert über die Ziele und Arbeit der beteiligten Unternehmen. So führt ein Mausklick von den Themenportalen direkt zu den einzelnen Unternehmen bzw. Institutionen.

Den Start machen das Forstamt Arnsberg ("Über 200 Jahre Erfahrung für Wald und Holz") und Boeselager Vosswinkel ("Mit 'multifunktionaler Forstwirtschaft' punkten"). Beide Unternehmen haben nach dem Orkan Kyrill im Januar besondere Herausforderungen meistern müssen.

Eine Woche später werden die Unternehmen Gisbert Dünschede GmbH ("Hand in Hand: Tradition und Innovationen für die Zukunft"), Joh. Rademacher GmbH & Co. KG ("Ein guter Grund für Logistik") und die FHS Holztechnik, Freizeit-, Holz- und Spielgeräte GmbH ("Immer in Bewegung") vorgestellt.

Unter dem Stichwort "Tourismus" präsentieren sich wiederum eine Woche später der Wildwald Vosswinkel ("Die Kunst für immer jung zu bleiben"), die Country Lodge ("30 Minuten bis Kanada"), der Naturpark Arnsberger Wald (" Teamarbeit über Grenzen hinweg") und der Verkehrsverein Arnsberg e. V. ("Immer im Gespräch bleiben").

Weitere Porträts zu dem Themen "Bauen und Energie" (Stadtwerke Arnsberg, ISW, Biomass, Banz + Riecks, S-Projekt), "Ausbildung" (Berufskolleg, Akademie 6 bis 99, Waldarbeitsschule, Jugendwaldheim, Waldakademie Vosswinkel) und "Hintergrund" (Forstbetrieb der Stadt Arnsberg, Forstgenbank, Wald-Zentrum Münster, Umweltbüro) sind in Vorbereitung und stehen ab Anfang August zur Verfügung.

Um die Bedeutung des Themas "Wald & Holz" für die Stadt Arnsberg aufzuzeigen, haben sich bis heute rund 30 Unternehmen, Institutionen und Vereine dem Netzwerk Wald und Holz Arnsberg angeschlossen, mit dem Ziel, die nachhaltige Entwicklung der Stadt zu forcieren und die lokale Wirtschaft und damit die Region zu stärken.

Nach einem ersten gemeinsamen Netzwerk-Treffen im Januar 2007 im Wildwald Vosswinkel finden regelmäßige Arbeitstreffen zu den Themen "Forst-|Holzwirtschaft" und "Bildung|Tourismus" statt. Hier wurden bereits verschiedene Projekte angestoßen, die eine Stärkung des "Clusters Holz" zum Ziel haben. So wird z. B. zurzeit ein Schulerweiterungsbau der Grimmeschule in Neheim in Holzrahmenbauweise realisiert. Und in einer Veranstaltung der Akademie 6 bis 99 im vergangenen Monat wurde unter dem Titel "Warum fallen die Bäume um?" über die Schäden und Auswirkungen des Orkan Kyrills informiert.

NETZWERK WALD UND HOLZ ARNSBERG
16. Juli 2007
15.12.2016
Das Forstamt Oberes Sauerland lädt zu einer Veranstaltung am Dienstag, 17. Januar 2017 ein.
12.07.2016
Bunter Familienmarkt am Sonntag, 04.09.2016, 11-18 Uhr auf dem Neumarkt, Steinweg und Alter Markt in AltArnsberg
29.11.2016
Die Bedeutung der interdisziplinären Zusammenarbeit für die regionale und globale Nachhaltigkeit stellte die Tagung heraus. Über 100 TeilnehmerInnen stellten sich die Frage: ?Wie viel Nachhaltigkeit steckt in uns??.